Vollsperrung der K 81 zwischen Aukrug und Heinkenborstel

Aufgrund von Bauarbeiten des Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, ist es notwendig die K 81 zwischen Aukrug und Heinkenborstel vollzusperren.

  • Aktuelle Meldungen
  • Aukrug
  • Heinkenborstel
  • Mörel
  • Tappendorf
  • Rade

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) erneuert vom 16. September bis voraussichtlich 1. November 2019 die schadhafte Fahrbahn der Kreisstraße 81 zwischen Aukrug und Heinkenborstel. Die Sanierung kann aus Gründen der Verkehrssicherheit, des Arbeitsschutzes und der Bauqualität nur unter Vollsperrung durchgeführt werden und erfolgt in zwei Bauabschnitten.

1. Bauabschnitt: 16. September bis 6. Oktober
Von Aukrug (Einmündung „Heinkenborsteler Straße“ /L 121) bis Brücke „Buckner Au“

2. Bauabschnitt: 7. Oktober bis 1. November
Von Brücke „Buckner Au“ bis Heinkenborstel (Dorfstraße: Übergang zum Natursteinpflaster am Ortseingang)

Die Umleitung entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Umleitungsplan.

Nähere Informationen über die Baustelle erhalten Sie auf der Homepage des LBV.SH

Für die zu erwartenden Verkehrsbeeinträchtigungen wird um Verständnis gebeten.